Dementi an rom und guar

Beiträge 1 - 10 von 16
  • Dementi an rom und guar

    coco, 07.07.2008 00:48
    #1
    Lieber rom und guar!

    Ich bin überrascht von der Sicherheit mit der ihr andere Spieler der Manupulation bezichtigt (verzeihung: v e r d ä c h t i g t).

    Speziell von dir rom hätte ich mir das nicht erwartet. Meine gute Meinung über dich, hat soeben einen gewaltigen Dämpfer erhalten :-/. Ich habe in letzter Zeit gar nicht gespielt, geschweige den dich negativ bewertet (grüner bitte um Bestätigung).

    Ich spiele auf Wahlfieber aus Spaß an der Sache und nicht um irgendwelche Gewinne zu machen, bzw. um im Ranking ganz oben zu stehen (das WBT kann euch bestätigen, dass ich in der Vergangenheit sogar auf Preise zu Gunsten der Spieler-Gemeinschaft verzichtet habe - weil es mir halt nicht um das Gewinnen geht).

    Was für einen Grund hätte ich bitte zu manipulieren - es geht bei dem Spiel um Nichts (außer dem Ziel einer genauen Wahlprognose).
    Das mir der Verlust meines Spielkapitals nichts ausmacht, spiele ich halt sehr riskant (damit meine ich nicht das Schummeln bzw. Manupulieren). Wenn ich Glück habe mache ich größere Gewinne, wenn nicht, stehe ich halt ohne Kapital da (siehe EM-Börse).

    Wenn ihr euch mein Spiel-Profil anschaut, werdet ihr merken, dass ich sehr oft große Verluste einfahre.

    Ich bin ziemlich verärgert, weil ich mich gegen euch zwei "möchtegern Detektive" rechtfertigen muss. Würde ich jetzt nicht reagieren, könnte man mein Schweigen als Eingeständnis werten.

    Darum bitte ich auch eventuell zukünftiges Schweigen meinerseits nicht als Eingeständnis zu werden. Die meisten Forumbeiträge interessieren mich halt nicht (z.B. monatliche Rätsel, politische Agitationen einer "ach ich möchte so gerne Politikerin sein", "ehrliche" Bekundungen von Spieler, die sich nichts aus negative Bewertungen machen (rote Stricherl) usw...

    coco

    p.s.: Rom, mit einer Beschuldigung hast du natürlich Recht! Aber das habe ich dir ja selbst geschrieben. Trotzdem oder gerade weil... respektiere ich andere Meinungen. Meine letzten Bewertungen muss ich vor länger als 2 Wochen durchgeführt haben (bitte an grüner um Prüfung - Danke). ;-)
  • Re: Dementi an rom und guar

    Mühle zu, 07.07.2008 01:15, Antwort auf #1
    #2
    > p.s.: Rom, mit einer Beschuldigung hast du natürlich Recht! Aber das habe
    > ich dir ja selbst geschrieben. Trotzdem oder gerade weil... respektiere ich
    > andere Meinungen. Meine letzten Bewertungen muss ich vor länger als 2
    > Wochen durchgeführt haben (bitte an grüner um Prüfung - Danke). ;-)

    Das ist jederzeit nachweisbar nicht richtig!
    Ich habe dir am 5.7. ein internes mail geschickt und bis dato keine antwort erhalten.
    Du hast mir also nicht geschrieben und ich weiß daher auch nicht, mit welcher beschuldigung (ich erhob nur eine und verwies auf eine von einem anderen trader) ich recht lag.
  • Re: Dementi an rom und guar

    coco, 07.07.2008 01:21, Antwort auf #2
    #3
    > > p.s.: Rom, mit einer Beschuldigung hast du natürlich Recht! Aber das habe
    >
    > > ich dir ja selbst geschrieben. Trotzdem oder gerade weil... respektiere
    > ich
    > > andere Meinungen. Meine letzten Bewertungen muss ich vor länger als 2
    > > Wochen durchgeführt haben (bitte an grüner um Prüfung - Danke). ;-)
    >
    > Das ist jederzeit nachweisbar nicht richtig!
    > Ich habe dir am 5.7. ein internes mail geschickt und bis dato keine antwort
    > erhalten.
    > Du hast mir also nicht geschrieben und ich weiß daher auch nicht, mit
    > welcher beschuldigung (ich erhob nur eine und verwies auf eine von einem
    > anderen trader) ich recht lag.


    Du, ich hab soeben nachgeschaut. Ich habe von dir keine "private Nachricht" erhalten.

    Da stimmt was nicht. Ich denke grüner kann da vielleicht eine Antwort geben.

    Ich probiere es jetzt gleich mit einer privaten Nachricht.

  • Re: Dementi an rom und guar

    Mühle zu, 07.07.2008 01:44, Antwort auf #3
    #4
    So, jetzt habe ich die private nachricht von coco erhalten und ihm auch nochmals mein erwähntes mail geschickt.

    Dass er nicht darauf geantwortet hatte, habe ich als schuldeinbekenntnis interpretiert.

    Lieber gruener - ich hatte es völlig ordnungsgemäß abgeschickt, es ist offenbar so wie cocos mail an mich nicht angekommen!
  • Re: Dementi an rom und guar

    quaoar, 07.07.2008 02:00, Antwort auf #1
    #5
    Lieber coco,

    ich habe Dich, wie gesagt, nicht bezichtigt. Allerdings doch verdächtigt. Das wiederum bewusst nicht öffentlich, sondern in einer PM.

    Weil es Verdachtsmomente gab, mir diese aber andererseits nicht ausreichend erschienen. Die Verdachtsmomente sind indes nicht von der Hand zu weisen, und sie sind, offen gesagt, noch nicht ganz ausgeräumt.

    Faktum ist, dass ca. 50.000 Stk. manipulativ zu ca. 40 verkauft + auf diese Weise ca. 2.000.000 Ex verschoben wurden.

    gruener schreibt nun, insgesamt haben 20 Trader davon profitiert. Das erstaunt nicht, da zumindest regelmäßige Spieler, die sowas sehen, reagieren + Gebote legen, um beim nächsten Mal mituzprofitieren.

    Das sagt noch nicht, wer _wieviel_ profitiert hat. Btw: Auch ich war einer der 20, auf mich entfielen 2600 Stk. Nach meinen Beobachtungen + Schätzungen anhand der Ranking-Daten entfielen auf Dich eher 40.000 als 30.000, also 70-80% der insgesamt gehandelten 50.000. Natürlich kann ich mich irren, da die Veränderungen in den Ranking-Daten ja nicht eindeutig zuordenbar sind.

    Klare Frage - klare Antwort: Wieviele waren's wirklich?
  • Re: Dementi an rom und guar

    gruener (Luddit), 07.07.2008 02:05, Antwort auf #4
    #6
    nach einiger forschung ein erstes ergebnis:

    1. wie ich im anderen thread schon geschrieben habe, gibt es keinen verdacht gegen den user coco. den preisverzicht kann ich bestätigen.

    2. die letzte bewertung durch den user coco erfolgte am 20.06.2008

    3. beim senden privater mails muss auf die korrekte rechtschreibung geachtet werden. es gibt nämlich einen user coco und einen weiteren namens Coco. beide haben nichts miteinander zu tun. roms samstägige mail ging leider an den zweiten user.
  • Re: Dementi an rom und guar

    Mühle zu, 07.07.2008 02:18, Antwort auf #6
    #7
    An wen ging cocos erstes mail an mich?
  • Re: Dementi an rom und guar

    gruener (Luddit), 07.07.2008 02:26, Antwort auf #7
    #8
    wann genau soll dieses mail verschickt worden sein?
  • Re: Dementi an rom und guar

    coco, 07.07.2008 02:33, Antwort auf #8
    #9
    > wann genau soll dieses mail verschickt worden sein?

    Ich denke, diese Frage hat sich erübrigt. Habe an Rom in letzter Zeit keine private Nachricht verschickt.

    Das haben wir zwei soeben geklärt.

    Danke!

  • Re: Dementi an rom und guar

    gruener (Luddit), 07.07.2008 03:06, Antwort auf #9
    #10
    und ich hab schon überlegt: was mailt ihr euch da die ganze zeit? :-)
Beiträge 1 - 10 von 16

Kauf dir einen Markt!

» Mehr erfahren

28.261 Teilnehmer » Wer ist online

Wichtige Wahltermine

In den kommenden Wochen und Monaten finden folgende Wahlen und Abstimmungen statt – zu allen Terminen werden voraussichtlich Märkte aufgesetzt:

Wahltermine 2017

  • Prämisse:
  • Bundestagswahlen Deutschland
  • -
  • Spätsommer/Herbst:
  • Parlamentswahl in der Tchechischen Republik
  • Parlamentswahl in Norwegen
  • -
  • kantonale Wahlen in der Schweiz/strong>

Sonstiges

  • folgt...

In Vorbereitung für 2018

  • Nationalratswahl in Österreich
  • Landtagswahlen in Deutschland
  • Weiteres folgt...

Wie funktioniert das?

So trägst du mit deinem Wissen zur Prognose bei » Mehr im Infocenter

Fehler gefunden? Feedback?

Fehlermeldungen und Feedback bitte per E-Mail an: help@wahlfieber.com