Prognosen für die Landtagswahl Nordrhein-Westfalen 2017 - und Ergebnis

Beiträge 1 - 10 von 30
  • Prognosen für die Landtagswahl Nordrhein-Westfalen 2017 - und Ergebnis

    gruener (Luddit), 14.05.2017 02:06
    #1

    SPDCDUGrüne FDPLinkeAfDPiraten
    AndereMAE
    Ergebnis 2012- 39,1 % -
    - 26,3 % -
    - 11,3 % -
    - 8,6 % -
    - 2,5 % -
    - 0,0 % -
    - 7,8 % -
    - 4,4 % -
    -
    Prognosen:
    ---------
    Wahlbörse (Wahlfieber)- 31,39
    - 32,34
    - 6,36
    - 13,19
    - 5,86
    - 6,91
    - 1,15
    - 3,20
    0,45
    Wahlbörse (Wahlfieber - intern)- 31,49
    - 32,17
    - 5,85
    - 13,17
    - 5,85
    - 7,01
    - 1,14
    - 3,33
    0,52
    Wahltippspiel Wahlrecht.de - 30,6
    - 32,0
    - 6,9
    - 12,3
    - 5,5
    - 7,7
    - 1,4
    - 3,6
    0,52
    Wahlbörse (PESM Prognosys)- 31,90
    - 31,19
    - 6,86
    - 12,88
    - 5,65
    - 6,84
    -
    - 4,68
    0,65
    Wahlbörse (FAZ Orakel)
    - 31,32
    - 31,20
    - 6,65
    - 12,62
    - 5,38
    - 8,60
    -
    - 4,95
    0,61
    Umfragen:
    ---------
    FGW - Politbarometer
    - 31
    - 32
    - 6,5
    - 13,5
    - 6
    - 6,5
    -
    - 4,5
    0,63
    Infratest Dimag
    - 32
    - 31
    - 7
    - 13
    - 5
    - 8
    -
    - 4
    0,75
    Civey - Spiegel Online
    - 32,5
    - 31,6
    - 6,4
    - 12,6
    - 5,7
    - 6,4
    -
    - 4,8
    0,66
    Forsa- 35
    - 29
    - 6
    - 12
    - 6
    - 7
    -
    - 5
    1,49
    Insa- 33
    - 30
    - 7
    - 13
    - 5
    - 7
    -
    - 5
    0,95
    YouGov- 31
    - 32
    - 7
    - 9
    - 8
    - 9
    - 2
    - 4
    1,92
    Irgendwie zustande gekommen:
    ---------
    Prognos- 30,5
    - 31
    - 6
    - 14,5
    - 5,5
    - 7
    -- 5,5
    0,97
    Vatikan-naher Seniorenclub
    - 32
    - 31,75
    - 6,25
    - 13,25
    - 5,5
    - 6,75
    -- 4,5
    0,59

    ---------
    Nachwahlumfragen:
    ---------
    ARD (18:00)
    - 30,5
    - 34,5
    - 6
    - 12
    - 5
    - 7,5
    - 1,2
    - 3,3
    0,51
    ZDF (18:00)- 30,5
    - 34,5
    - 6
    - 12
    - 5
    - 7,5
    - 1
    - 3,5
    0,51

    --------
    Ergebnis 2017- 31,22 %
    - 32,96 %
    - 6,35 %
    - 12,55 %
    - 4,90  %
    - 7,36 %
    - 0,95 %
    - 3,71 %-

    *****

    Anm.: Die Tabelle wird nach und nach ergänzt.

    Bei Wahlfieber sind jeweils zwecks direktem Vergleich mit den weiteren Wahlbörsen die Schlusskurse angeführt.

    Sofern die Piraten ausgewiesen sind: Bei der Ermittlung des MAE wird deren Wert den Anderen zugerechnet, um exakt dieselbe Datenmenge für die Prognosegüte heranziehen zu können.

    Bei den Umfragen wurde jeweils auf die zuletzt vor der Wahl publizierte sogenannte Sonntagsfrage zurückgegriffen.

    Mitunter ergeben sich in Summe nicht 100,00 %.

    *****

    PS: Prognos darf sich gerne beim Support melden und erklären, wie sie ihre Prognose ermitteln.

  • RE: Prognosen für die Landtagswahl Nordrhein-Westfalen 2017 - und Ergebnis

    Prabhu, 14.05.2017 11:58, Antwort auf #1
    #2

    Die meist unsachlich argumentierende isabell heult sich im Konkurrenzforum darüber aus, dass Wahlfieber den Markt länger als PESM geöffnet hat. Das ist nun wirklich lächerlich. Wahlfieber kann ja wohl frei darüber entscheiden, länger als 17:15 zu handeln. Die erste offizielle Prognose kommt um 18 Uhr, nicht eine Minute früher.

  • RE: Prognosen für die Landtagswahl Nordrhein-Westfalen 2017 - und Ergebnis

    Laie, 14.05.2017 12:42, Antwort auf #2
    #3

    Die meist unsachlich argumentierende isabell heult sich im Konkurrenzforum darüber aus, dass Wahlfieber den Markt länger als PESM geöffnet hat. Das ist nun wirklich lächerlich. Wahlfieber kann ja wohl frei darüber entscheiden, länger als 17:15 zu handeln. Die erste offizielle Prognose kommt um 18 Uhr, nicht eine Minute früher.

    Ja, das ist wirklich absolut  lächerlich von Isabell. Es hat doch niemand einen Vorteil, wenn ein Markt etwas länger oder etwas kürzer läuft, da niemand die 18 Uhr Prognose kennt.

    Isabell wird auch wieder nicht die Schlußkurse akzeptieren, wenn Wahlfieber hier erneut besser sein sollte. Sie besteht dann wieder auf den 3 Tagesdurchschnitt und vergleicht Äpfel mit Birnen. Traurig!

  • RE: Prognosen für die Landtagswahl Nordrhein-Westfalen 2017 - und Ergebnis

    Laie, 14.05.2017 14:10, Antwort auf #3
    #4

    Die meist unsachlich argumentierende isabell heult sich im Konkurrenzforum darüber aus, dass Wahlfieber den Markt länger als PESM geöffnet hat. Das ist nun wirklich lächerlich. Wahlfieber kann ja wohl frei darüber entscheiden, länger als 17:15 zu handeln. Die erste offizielle Prognose kommt um 18 Uhr, nicht eine Minute früher.

    Ja, das ist wirklich absolut  lächerlich von Isabell. Es hat doch niemand einen Vorteil, wenn ein Markt etwas länger oder etwas kürzer läuft, da niemand die 18 Uhr Prognose kennt.

    Isabell wird auch wieder nicht die Schlußkurse akzeptieren, wenn Wahlfieber hier erneut besser sein sollte. Sie besteht dann wieder auf den 3 Tagesdurchschnitt und vergleicht Äpfel mit Birnen. Traurig!

    Ausgrechnet der Rubicon, der hier auf Wahlfieber die Kurse mit Self-Trades ganz bewußt manipuliert hat schreibt:

    "Die Verlängerung der Handelszeit auf Wahlfieber ist ein durchsichtiger Versuch, durch Ausnutzung durchsickernder Nachwahlumfrageergebnisse besser als PESM abzuschneiden."

    Auch das ist völliger Unsinn, denn woher sollen die meisten Spieler Nachwahlumfrageergebnisse kennen? Ich kenne diese z.B. nicht. Im übrigen wird bei Wahlfieber am letzten Tag oft gar nicht mehr viel gehandelt. Man braucht dazu bloß auf das aktuelle Handelsvolumen sehen. (im offenen Markt sind es läppische 13 Aktien bis jetzt, im geschlossenen Markt sind es bis jetzt 1.981 Stück).  Wenn ich es noch rechtzeitig bis dahin schaffe, werde ich mir deshalb heute mal die Mühe machen, einen Screenshot der Märkte vom Handelsvolumen von 17:14 Uhr und 1 min vor Börsenschluss zu machen. Ob ich in dieser Zeit noch handele, kann ich nicht sagen, würde jedoch dann meine gehandelten Stückzahlen ebenfalls mit nennen. Gerne kann dies auch jemand anderes noch machen, falls ich es doch nicht mehr schaffe, bis 17:14 Uhr hier zu sein.

    Blöd steht der bekannte Kursmanipulierer Rubicon jedoch dann mit seinen obigen Aussagen da, wenn es in dieser Zeit keinerlei Handelsvolumen mehr gibt und die Kurse völlig unverändert bleiben. Aber es ist ja so einfach und schön, gegen andere Plattformen zu hetzen...

  • RE: Prognosen für die Landtagswahl Nordrhein-Westfalen 2017 - und Ergebnis

    Prabhu, 14.05.2017 14:24, Antwort auf #4
    #5

    Rubicon lässt unnötigen Dampf ab, aber Wegweiser äußert sich wie immer differenziert. Ob wir ihn hier integrieren sollten?

  • RE: Prognosen für die Landtagswahl Nordrhein-Westfalen 2017 - Marktschlusszeiten geändert

    gruener (Luddit), 14.05.2017 16:42, Antwort auf #5
    #6

    ich nehme da mal wind aus den segeln...

    denn ich sehe es wie laie: es finden zum schluss kaum noch trades statt.

    *****

    daher schließen die märkte jetzt früher.

    *****

    ansonsten habe ich dafür auch nur noch ein stummes kopfschütteln über.

  • RE: Prognosen für die Landtagswahl Nordrhein-Westfalen 2017 - Marktschlusszeiten geändert

    Laie, 14.05.2017 17:19, Antwort auf #6
    #7

    ich nehme da mal wind aus den segeln...

    denn ich sehe es wie laie: es finden zum schluss kaum noch trades statt.

    *****

    daher schließen die märkte jetzt früher.

    *****

    ansonsten habe ich dafür auch nur noch ein stummes kopfschütteln über.

    Ich habe schon so oft festgestellt, dass bei Wahlfieber zum Schluss fast kein Handel mehr stattfindet. Ich persönlich handele auch nur ganz selten etwas am letzten Tag. Heute war bei mir um 14:15 Uhr bereits Börsenschluss

    Hier aber die Aktienzahl um 17:15 Uhr

    geschlossener Markt: 8.667 Stück

    offener Markt: 3.258 Stück

    Aktienanzahl um 17:20 Uhr

    unverändert

  • RE: Prognosen für die Landtagswahl Nordrhein-Westfalen 2017 - Prognoseverlierer

    gruener (Luddit), 14.05.2017 18:05, Antwort auf #7
    #8

    ... der steht jetzt wohl auch schon fest. :-)

  • RE: Prognosen für die Landtagswahl Nordrhein-Westfalen 2017 - Marktschlusszeiten geändert

    gruener (Luddit), 14.05.2017 18:18, Antwort auf #7
    #9

    Ich habe schon so oft festgestellt, dass bei Wahlfieber zum Schluss fast kein Handel mehr stattfindet. Ich persönlich handele auch nur ganz selten etwas am letzten Tag. Heute war bei mir um 14:15 Uhr bereits Börsenschluss

    Hier aber die Aktienzahl um 17:15 Uhr

    geschlossener Markt: 8.667 Stück

    offener Markt: 3.258 Stück

    Aktienanzahl um 17:20 Uhr

    unverändert

    ergänzend zu dir, laie:

    auf den märkten fand der letzte handel jeweils um 17:07 statt.

    so gesehen haben wir unsere finale prognose früher erstellt als pesm.

    *****

    abhängig vom endergebnis könnte aber das wahltippspiel von wahlrecht.de dieses mal besser leiegen als wahlfieber. man wird sehen.

  • RE: Prognosen für die Landtagswahl Nordrhein-Westfalen 2017 - Marktschlusszeiten geändert

    Laie, 14.05.2017 20:05, Antwort auf #9
    #10

    Die PESM Wahlbörse und auch der eine Teilnehmer, dessen Prognosen irgendwie zustande kommen, haben die SPD als Sieger gesehen und lagen damit in der Prognose völlig falsch.

    Wahlfieber hat in beiden Märkten den Sieg der CDU in der Tendenz richtig prognostiziert. Darüber können sich alle Spielteilnehmer sehr freuen.

Beiträge 1 - 10 von 30

Kauf dir einen Markt!

» Mehr erfahren

28.363 Teilnehmer » Wer ist online

Wichtige Wahltermine

In den kommenden Wochen und Monaten finden folgende Wahlen und Abstimmungen statt – zu allen Terminen werden voraussichtlich Märkte aufgesetzt:

Wahltermine 2017

  • Prämisse:
  • Bundestagswahlen Deutschland
  • -
  • Spätsommer/Herbst:
  • Parlamentswahl in der Tchechischen Republik
  • Parlamentswahl in Norwegen
  • -
  • kantonale Wahlen in der Schweiz/strong>

Sonstiges

  • folgt...

In Vorbereitung für 2018

  • Nationalratswahl in Österreich
  • Landtagswahlen in Deutschland
  • Weiteres folgt...

Wie funktioniert das?

So trägst du mit deinem Wissen zur Prognose bei » Mehr im Infocenter

Fehler gefunden? Feedback?

Fehlermeldungen und Feedback bitte per E-Mail an: help@wahlfieber.com