Infolutions WM Börse

Beiträge 61 - 70 von 84
  • RE: Letztes Spiel von Löw

    drui (MdPB), 30.06.2021 00:36, Antwort auf #58
    #61

    warum england gewonnen hat, man weiss es nicht. sie spielen minimalistisch wie früher italien.hinten nichts einfangen und abwarten.sie haben 5mal aufs tor geschossen. aber zweimal getroffen.

    Hinten gewinnt man Spiele und Pokale. Offensiv sind die Spanier die meilenweit besten, aber sie kassieren halt auch ständig Tore. England gewinnt alles zu Null (bis auf das 0:0 gegen Schottland) und so sollten sie auch locker ins Halbfinale kommen. Ich bin einfach froh, dass es mit Löw endlich vorbei ist. Es braucht einfach mal frischen Wind.

    Irgendwie ein schönes Turnier, weil es keine schwachen Gegner mehr gibt ab dem Achtelfinale und sehr wenig theatralisches Gehampel. Ich glaube nicht, dass alle Überraschungen schon aufgetreten sind.

  • RE: Schaun wir mal!

    W.I.Uljanow, 30.06.2021 02:23, Antwort auf #52
    #62

    Bisher hat mich keine Mannschaft wirklich überzeugt. Die Engländer am Allerwenigsten. Der Trainer ist mit seiner Aufstellung schon unterirdisch.

    Deutschland wird das gewinnen, denke ich. Aber wie bereits geschrieben. Richtig gut über mehr als ein Spiel habe ich noch keine Mannschaft gesehen.

    Hihi, erstens kommt es anders, zweitens als man denkt...

    Oder: je höher desto plumps Cool

  • RE: Letztes Spiel von Löw

    ronnieos, 30.06.2021 11:52, Antwort auf #61
    #63
    Hinten gewinnt man Spiele und Pokale. Offensiv sind die Spanier die meilenweit besten, aber sie kassieren halt auch ständig Tore. England gewinnt alles zu Null (bis auf das 0:0 gegen Schottland) und so sollten sie auch locker ins Halbfinale kommen. Ich bin einfach froh, dass es mit Löw endlich vorbei ist. Es braucht einfach mal frischen Wind.

    Irgendwie ein schönes Turnier, weil es keine schwachen Gegner mehr gibt ab dem Achtelfinale und sehr wenig theatralisches Gehampel. Ich glaube nicht, dass alle Überraschungen schon aufgetreten sind.

    das kann man so unterschreiben. ein schönes turnier.

    schade, dass löw's truppe von einer offensiven grundidee abgewichen ist. bis auf das portugal-spiel: mutlos, ideenlos ohne druck.

    schade auch, dass nun viele wie ballack glauben, alte rechnungen begleichen zu müssen.

    löw war kein grosser trainer, aber ein guter. schaut man sich die ratschläge der fachleute an: alle hatten eine andere aufstellung empfohlen und eine andere taktik - aber sich widersprechende. nun werfen ihm dieselben kritiker vor, hummels und müller eingebaut zu haben, die ihn 2 jahre beratungsresitent genannt haben und vehement die rückkehr der beiden gefordert haben. hummels war schon 2014 nicht der schnellste und musste retten, was er 20m höher verbockt hatte; aber ich sehe keine guten deutschen verteidiger. tah und süle haben sich nicht weiterentwickelt.

    im sturm werden sané und gnabry wohl ewig talente bleiben. man mißt sie an den wenigen guten spielen. international sind sie mittelmaß. lars stindl und max kruse haben häufiger getroffen, als mittelfeldspieler wohlgemerkt.

    und mittelmaß ist die qualität der deutschen mannschaft. dieses neue breite mittelmaß, dem 15-20 europäische mannschaften angehören.

  • RE: Letztes Spiel von Löw

    drui (MdPB), 01.07.2021 17:34, Antwort auf #63
    #64

    Gnabry hat schon gezeigt, dass er er kann, ist halt gerade etwas im Formtief. Havertz und Musiala sind Riesentalente, Gündogan, Goretzka und Kimmich gehören zur Weltklasse im Mittelfeld. Da muss man mehr draus machen und für eine stabile Abwehr braucht man eigentlich keine TOP 10-Weltklassespieler. Ich bin auch recht zuversichtlich, dass aus der U21 sehr gute Spieler nachrücken, die noch nicht vom Weltmeisterarroganzsyndrom befallen sind.

  • RE: Schaun wir mal!

    sorros, 01.07.2021 23:39, Antwort auf #62
    #65

    Bisher hat mich keine Mannschaft wirklich überzeugt. Die Engländer am Allerwenigsten. Der Trainer ist mit seiner Aufstellung schon unterirdisch.

    Deutschland wird das gewinnen, denke ich. Aber wie bereits geschrieben. Richtig gut über mehr als ein Spiel habe ich noch keine Mannschaft gesehen.

    Hihi, erstens kommt es anders, zweitens als man denkt...

    Oder: je höher desto plumps Cool

    Naja so hoch war der Plumps ja nicht. Von 2 schlechten Mannschaften hat die minimal schlechtere, glücklich gewonnen.

  • RE: Schaun wir mal!

    W.I.Uljanow, 02.07.2021 01:27, Antwort auf #65
    #66

    Bisher hat mich keine Mannschaft wirklich überzeugt. Die Engländer am Allerwenigsten. Der Trainer ist mit seiner Aufstellung schon unterirdisch.

    Deutschland wird das gewinnen, denke ich. Aber wie bereits geschrieben. Richtig gut über mehr als ein Spiel habe ich noch keine Mannschaft gesehen.

    Hihi, erstens kommt es anders, zweitens als man denkt...

    Oder: je höher desto plumps Cool

    Naja so hoch war der Plumps ja nicht. Von 2 schlechten Mannschaften hat die minimal schlechtere, glücklich gewonnen.

    England war nicht schlechter, zumindest gleichwertig, aber effektiver. Und sie sind mal im Viertelfinale mit guten Chancen, das Finale zu erreichen.

    Mit der Ansucht, dass der englische Sieg glücklich war, bist du wohl auch nicht im Mainstream!

  • RE: Schaun wir mal!

    gruener (Luddit), 02.07.2021 02:27, Antwort auf #65
    #67

    Bisher hat mich keine Mannschaft wirklich überzeugt. Die Engländer am Allerwenigsten. Der Trainer ist mit seiner Aufstellung schon unterirdisch.

    Deutschland wird das gewinnen, denke ich. Aber wie bereits geschrieben. Richtig gut über mehr als ein Spiel habe ich noch keine Mannschaft gesehen.

    Hihi, erstens kommt es anders, zweitens als man denkt...

    Oder: je höher desto plumps Cool

    Naja so hoch war der Plumps ja nicht. Von 2 schlechten Mannschaften hat die minimal schlechtere, glücklich gewonnen.

    offenbar haben wir beide unterschiedliche spiele geguckt. soll vorkommen, aber womöglich lag es ja nur auch daran, dass ich bild und ton vom österreichischen rundfunk empfange habe. (und gelegentlich auch mal bei den eidgenossen reingeschaut habe)

    aber egal, deine aussage jedenfalls merke ich mir für den abend des 26.09. vor. wenn ich nämlich angesichts von grün - vermutlich knapp zweistellig - festhalte: Von 2 schlechten Kanddaten*innen hat der/die/das (incl. trans und inter sowie asexuell) minimal schlechtere, glücklich gewonnen. dafür jedoch verdient haushoch!

    nichts für ungut!

  • RE: Schaun wir mal!

    gruener (Luddit), 02.07.2021 03:49, Antwort auf #67
    #68

    ein kurzes post meinerseits zur externen fußballbörse:

    m.e. wäre es nun angesagt zu überlegen, wie wir den aktuell ersten platz im ranking (ab)sichern.

    meinerseits werde ich die aktien, die ich bzgl. schweiz und tschechien habe, halten. ich kann mit denen nicht mehr verlieren (in beiden fällen bereits über 100 % gewinn), nur noch weiter gewinnen.

    auf der anderen seite habe ich aktuell über 150.000 freies kapital.

  • Vorbörse -tipp an team wahlfieber

    ronnieos, 02.07.2021 16:06, Antwort auf #68
    #69
    auf der anderen seite habe ich aktuell über 150.000 freies kapital.

    dann gibt es nur eines.

    in der vorbörse (heute bis 17:30)  voll investieren.. es sind ausverkaufspreise geboten:

    spanien 244, italien 526 stück zu 222, belgien zu 266. gut man wird deutlich mehr bieten müssen; aber selbst zu 280 sind das schnäppchen.

    ich bin 99.9% investiert. leider die falsche strategie

    [nachtrag: irgendjemand scheint gemerkt haben, was ask und bit bedeutet]

    zum england spiel. in der tat scheint es nicht nur hier zwei meinungen zu geben. ex-kollegen aus den nachbarländern fanden england nicht "besser" sondern wahlweise "glücklicher" oder "effizienter". fakt bleibt:  deutschland war schlecht (planlos, mutlos, ohne tempo), vor allem in hz2. und, southgate stand in england wohl mindestens so in der kritik wie löw in deutschland. am ende behält eben der gewinner recht.

  • RE: Schaun wir mal!

    drui (MdPB), 02.07.2021 21:27, Antwort auf #68
    #70

    m.e. wäre es nun angesagt zu überlegen, wie wir den aktuell ersten platz im ranking (ab)sichern.

    Wenn ich meinen Augen trauen kann, ist die Sache gegessen. Coco Platz 162 bei 42000 ?? Was ist da passiert? Wobei er oft extrem schwankt im Ranking.

Beiträge 61 - 70 von 84

Kauf dir einen Markt!

» Mehr erfahren

30.440 Teilnehmer » Wer ist online

Erlesenes für das politische Ohr

Kommende Wahlen

In den nächsten Wochen und Monaten finden u.a. folgende Wahlen und Abstimmungen statt – zu allen Terminen werden (voraussichtlich) Märkte aufgesetzt:

Wahltermine 2022

(Hinweis: Links verweisen stets auf Wahlfieber.de - identischer Login)

1. Halbjahr

  • Deutschland
  • Landtagswahl im Saarland
  • Landtagswahl in Schleswig-Holstein
  • Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen
  • Oberbürgermeister Magdeburg
  • Oberbürgermeister Dresden
  • -
  • Österreich / Schweiz
  • Gemeinderatswahl in Waidhofen an der Ypps
  • Gemeinderatswahlen in Tirol
  • Kantonswahl in Bern
  • Europa
  • Präsidentschaftswahl Frankreich
  • Parlamentswahl in Ungarn
  • Parlamentswahl in Frankreich
  • Parlamentswahl  in Slowenien
  • Northern Ireland Assembly Election
  • Weltweit
  • Australian federal election

2. Halbjahr

  • Deutschland
  • Landtagswahl Niedersachsen
  • Oberbürgermeister Tübingen
  • weitere OB-Wahlen (z.B. Heidelberg)
  • -
  • Österreich / Schweiz
  • Gemeinderatswahl Krems
  • Gemeinderatswahlen Burgenland
  • Präsidentschaftswahl Österreich
  • Kantonswahl in Zug
  • Europa
  • Parlamentswahl in Schweden
  • Parlamentswahl in Lettland

  • Weltweit
  • Midterm elections in USA
  • Präsidentschaftswahl Brasilien

Sonstiges

  • Fußball-WM

In Vorbereitung für 2023

    1. Halbjahr
    • Landtagswahlen in Kärnten, Niederösterreich, Salzburg, Tirol
    • Bürgerschaftswahl Bremen
    • Kantonswahlen in BL, ZH, LU, TI
    • Parlamentswahlen in Dänemark, Finnland, Griechenland, Italien, Türkei
      2. Halbjahr
      • Nationalratswahl Schweiz
      • Parlamentswahlen in Luxemburg, Polen, Spanien
      • Landtagswahlen Bayern, Hessen
      • GOP Presidential nominee 2024
      • weiteres folgt...

      Wie funktioniert das?

      So trägst du mit deinem Wissen zur Prognose bei » Mehr im Infocenter

      Fehler gefunden? Feedback?

      Fehlermeldungen und Feedback bitte per E-Mail an: help@wahlfieber.com