Landtagswahl in Tirol 2022 - Prognosen und Ergebnisse

posts 1 - 5 by 5
  • Landtagswahl in Tirol 2022 - Prognosen und Ergebnisse

    Wahlfieber Team, 25.09.2022 03:43
    #1

    (ursprünglicher) Stand der Tabelle: 25. September 2022 - ca. 3:30 Uhr

    Ergänzungen/Veränderungen: siehe ganz unten

    ******

    Anmerkungen:

    Die Tabelle wird nach und nach ergänzt. Vor Wahlschluss u.a. durch die Endprognosen der Wahlbörsen und der Wahltipps - ACHTUNG: Durch das Hinzufügen der zuvor genannten (End-)Prognosen verändern sich auch die Durchschnittswerte - und nach der Wahl durch das Endergebnis und die Auswertungen der jewiligen Prognosen.

    *****

    Bei den Umfragen wurde jeweils auf die zuletzt vor der Wahl publizierte sogenannte "Sonntagsfrage" zurückgegriffen. (Ausnahmen: weiter unten) Analoges gilt für alle weiteren Prognosen und Einschätzungen.

    Mitunter ergeben sich in Summe nicht (exakt) 100,00 %.

    +++++++++++

    Prognosen für die 'Landtagswahl in Tirol 2022


    ÖVPSPÖFPÖGrüneFritzNEOSMFGAndere
    Ergebnis 201844,3017,3015,5010,705,605,200,001,40










    Prognosen 2022


















    Wahlbörsen









    Wahlfieber32,2919,4417,889,399,828,210,002,97
    Wahlfieber - intern31,9118,9918,529,609,748,252,500,49











    ÖVPSPÖFPÖGrüneFritzNEOSMFGAndere
    Umfragen








    Market - Österreich
    27,0021,0021,008,0014,006,002,001,00
    Market - Die Tiroler Basics
    26,0021,0018,009,0014,007,003,002,00
    GMK36,5016,0017,0010,006,008,004,002,50
    IFDD29,0021,0017,0011,0010,008,003,001,00
    IMAD25,3017,8016,6012,4011,5011,702,402,30
    GALLUP26,0019,0020,0011,009,008,003,004,00










    Sonstige Umfr.-Prognosen








    Polit Pro26,8020,4019,609,3012,707,202,401,70
    Sora28,0019,0018,0010,0011,008,003,003,00











    ÖVPSPÖFPÖGrüneFritzNEOSMFGAndere
    Expertenprognosen








    Wahlfieber Team (MMI)32,0019,0017,5010,0010,008,003,000,50
    Romani seniores, Aenii31,2020,0017,8010,009,808,202,500,50
    Heinz Conrads32,0020,0017,0010,008,0010,002,500,50










    Wahltipps








    Wahlfieber-User31,3019,0718,039,749,918,362,940,64
    Beste Einzelprognose








    User XXX



















    ÖVPSPÖFPÖGrüneFritzNEOSMFGAndere
    Durchschnittswerte








    Wahlbörsen32,1019,2218,209,509,788,232,500,48
    Umfragen28,3019,3018,2710,2310,758,122,902,13
    Expertenprognosen31,7319,6717,4310,009,278,732,670,50
    Wahltipps31,3019,0718,039,749,918,362,940,64
    Sonstige Prognosen27,4019,7018,809,6511,857,602,702,35










    Summe








    Gesamtdurchschnitt29,6619,4118,149,9610,398,212,791,45










    ******************

    Legende:

    • MAF: mittlerer absoluter Fehler --- oft auch MAE - Mean absolute error
    • MAPF: mittlerer absoluter prozentualer Fehler - oft auch MAPE- Mean absolute percentage error
    • MQF: mittlerer quadratischer Fehler--- oft auch MSE- Mean squared error
    • R = Rang --- also: Top (T) oder Flop (F) - jeweils die ersten und die letzten drei (sofern genügend Prognosen vorhanden). Falls keine Angabe: die betreffende Prognose liegt irgendwo dazwischen.
    • WaFi: Kurzform für Wahlfieber
    • MMI - Me, Myself & (Blue) I'd - dahinter verbirgt sich die Prognose des Wahlfieber-Teams
    • X - fließt nicht in Berechnung des Durchschnits ein - zumeist reine zusätzliche Information

    Einzelnachweise:

    • wahlfieber.at
    • politpro.eu
    • wikipedia.org
    • twitter.com

    Zu den Durchschnittswerten:

    Es wurde keine Gewichtung vorgenommen. Jede einzelne Prognose - ob Wahlbörse, Umfrage etc. - wurde gleichstark berücksichtigt. Für die Gesamtprognose (Gesamtdurchschnitt) wurde ein vereinfachter Mittelwert aus den zuvor angeführten Durchschnittswerten errechnet, wobei die jeweilige Anzahl der Prognosen mit in die Berechnung eingeflossen ist. (Als Beispiel: (3 * WB + 6 * UF + 4 * EP + 2 * WT) / (3+6+4+2)) --- Für den Fall, dass kleinere Parteien nicht von allen "Instituten" im vorwege ausgewiesen worden sind: Grundsätzlich fließt die Prognose aller Parteien in die Berechnung ein, die entweder vor oder nach der Wahl im jeweiligen Parlament vertreten sind. Bei außerparlamentarischen Parteien ist mitunter maßgeblich, ob eine (deutliche) Mehrheit der "Institute" diese vor der Wahl ausgewiesen hat oder nicht. Entsprechend wird auch die Prognosegüte ermittelt.

    **** Dieser spezielle Durchschnittswert klammert u.U. Prognosen aus, die - bzgl. einzelner Parteien oder auch in Summe - mehr oder wenigee signifikant von den anderen Prognosen abweichen. --- Im vorliegenden Fall: keine (zusätzlichen). ----

    -----

    **********

    Zu den unterschiedlichen Wahlfieber-Prognosen:

    Der Schlusskurs - dient zum direkten Vergleich mit weiteren Wahlbörsen sowie Wahltippspielen, die meist ebenfalls nur einen wahlnahen Schlusskurs publizieren.

    7-Tage (Durchschnitt) - dient zum direkteren Vergleich mit den Prognosen der klassischen Umfrageinstitute, deren Zahlen mindestens einige Tage vor der Wahl publiziert worden sind. Der angegebenen Durchschnitt-Werte sind eine Zusammenfassung der Prognose von Wahlfieber in der letzten Woche vor der Wahl und giben Auskunft darüber, wie stabil und langfristig die Schlussprognose gewesen ist bzw. ob sich in den Tagen vor der Wahl u.U. Entscheidendes verändert haben könnte. Einzelheiten zu den Zahlen - sowie weitere Auswertungen für die Parteien - können durch Klick auf die angegebenen Wahlfieber-Links eingesehen werden, dort auf der Marktseite unter "Details".

    Intern - bezieht sich auf den sogenannten internen Markt auf Wahlfieber, Dabei handelt es sich um einen halb-offenen Markt, auf den nur ausgewählte User zugreifen können. Nicht zu jeder Wahl wird ein solcher Markt angeboten.

    Wahlfieber-User - unmittelbar vor einer Wahl werden die User auf Wahlfieber gebeten, ihren persönlichen, individuellen Tipp zum Ausgang einer Wahl abzugeben. Die Summe der Tipps wird hier als Mittelwert wiedergegeben, u.a. um einen Vergleich zum "Wahltipp" auf Wahlrecht.de zu ermöglichen. (Zur Erläuterung: Auf Wahlfieber werden in der Regel durchschnittlich etwa 10 bis 20 Tipps abgeben, auf Wahlrecht.de hingegen ist die Summe der eingelangten Tipps meist (annähernd) vierstellig, also im Durchschnitt 1.000 und mehr)

    Wahlfieber-Mittelwert - Falls ein interner Markt vorhanden ist, wird an dieser Stelle der Mittelwert beider Märkte ausgewiesen. (bezogen auf den jeweiligen Schlusskurs und den 7-Tages-Durchschnit)

    Beste Einzelprognose - Ebenfalls (namentlich) aufgeführt wird die genaueste Prognose eines Wahlfieber-Users.

    *******

    Sonstige Anmerkungen:

    ********

    Ergänzungen in der Tabelle:

    Folgende Passagen der Tabelle werden im Laufe des Wahltages verändert/ergänzt oder ggf. eingefügt:

    - Wahltipps: Wahlfieber

  • RE: Landtagswahl in Tirol 2022 - 1. Hochrechnung

    gruener (Luddit), 25.09.2022 19:14, Reply to #1
    #2

    die vollklatsche für die umfrageinstitute

    Hochrechnung Landtagswahl von 17.06 Uhr

    ÖVP 34,5 %
    −9,8 %
    SPÖ 18,8 %
    +1,5 %
    FPÖ 18,9 %
    +3,4 %
    GRÜNE 8,6 %
    −2,1 %
    FRITZ 10,1 %
    +4,7 %
    NEOS 6,1 %
    +0,9 %
    MFG 2,5 %
    +2,5 %
    KPÖ 0,3 %
    +0,3 %
    MACH MIT 0,1 %
    +0,1 %
  • RE: Landtagswahl in Tirol 2022 - Hochrechnung 18:08 Uhr

    Laie, 25.09.2022 20:11, Reply to #2
    #3

  • RE: Landtagswahl in Tirol 2022 - Ergebnis

    saladin, 25.09.2022 21:52, Reply to #3
    #4
  • Landtagswahl in Tirol 2022 - Ergebnis und vorläufige Auswertung

    Wahlfieber Team, 26.09.2022 00:09, Reply to #4
    #5

    (Vorläufige) Auswertung - das offizielle amtliche Endergebnis liegt noch nicht vor.


    ÖVPSPÖFPÖGrüneFritzNEOS
    Andere
    NoteMAFMAPFMQFR
    Ergebnis 201844,3017,3015,5010,705,605,20
    1,40




















    Prognosen 2022




























    Wahlbörsen













    Wahlfieber - Schlusskurs32,2919,4417,889,399,828,21
    2,97
    2,141,1610,532,104
    WaFi intern - Schlussk.31,9118,9918,529,609,748,25
    2,99
    2,121,1110,292,093
















    ÖVPSPÖFPÖGrüneFritzNEOS0Andere
    NoteMAFMAPFMQFR
    Umfragen













    Market - Österreich
    27,0021,0021,008,0014,006,00
    3,00
    3,412,7918,4413,6011
    Market - Tiroler Basics
    26,0021,0018,009,0014,007,00
    5,00
    3,602,7920,6015,4812
    GMK36,5016,0017,0010,006,008,00
    6,50
    3,312,0625,755,1510
    IFDD29,0021,0017,0011,0010,008,00
    4,00
    2,892,1615,127,827
    IMAD25,3017,8016,6012,4011,5011,70
    4,70
    4,193,3329,8719,5714
    GALLUP26,0019,0020,0011,009,008,00
    7,00
    3,832,7527,3314,0313















    Sonstige Umfr.-Prognosen













    Polit Pro26,7020,4019,609,3012,707,20
    4,10
    3,092,2914,6011,748
    Sora28,0019,0018,0010,0011,008,00
    6,00
    3,242,1621,018,389
















    ÖVPSPÖFPÖGrüneFritzNEOS
    Andere
    NoteMAFMAPFMQFR
    Expertenprognosen













    Wahlfieber Team (MMI)32,0019,0017,5010,0010,008,00
    3,50
    2,021,188,962,151
    Romani seniores, Aenii31,2020,0017,8010,009,808,20
    3,00
    2,401,4912,333,485
    Heinz Conrads
    32,0020,0017,0010,008,0010,00
    3,00
    2,962,0119,295,066















    Wahltipps













    Wahlfieber-User31,3719,0618,099,679,898,34
    3,59
    2,041,178,672,662
    Beste Einzelprognose













    Dominique Kupfer32,0020,0018,009,5010,007,50
    3,00X2,081,189,482,33
















    ÖVPSPÖFPÖGrüneFritzNEOS
    Andere
    NoteMAFMAPFMQFR
    Durchschnittswerte













    Wahlbörsen32,1019,2218,209,509,788,23
    2,98
    2,131,1310,412,07
    Umfragen28,3019,3018,2710,2310,758,12
    5,03
    2,992,0017,347,42
    Expertenprognosen31,7319,6717,4310,009,278,73
    3,17
    2,471,5513,433,26
    Wahltipps31,6919,5318,049,599,947,92
    3,29
    2,051,179,042,41
    Sonstige Prognosen27,3519,7018,809,6511,857,60
    5,05
    3,102,1117,239,57















    Summe













    Gesamtdurchschnitt29,8219,4518,139,9210,368,16
    4,16
    2,501,6012,504,69













































    Ergebnis 202234,7117,4818,849,209,906,29
    3,58






    ÖVPSPÖFPÖGrüneFritzNEOS0Andere
    SumMAFMAPFMQFR















    Anmerkungen:

    Bzgl. der Prognosegüte ist eine klare Aufteilung in Wahlbörsen und Expertenprogonsen einerseits sowie den Umfrageinstituten andererseits erkennbar. Zwischen ihnen liegen Welten.

    Die klassischen Umfrageinstitute haben bei der Landtagswahl in Tirol 2022 ohne Ausnahme versagt.

    **************

    Weiteres folgt.

posts 1 - 5 by 5
Log in
30,455 Participants » Who is online

Fine music for political ears

What we predict...

Wahlfieber, originally a platform from the German-speaking world, offers (user-based) forecasts on elections worldwide - using political prediction markets without applying any algorythm.

Our focus

Germany / Austria / Switzerland
All national and state elections as well as selected local, mayoral and party elections

Europe
Almost all national elections as well as selected presidential, regional and local elections and votes.

USA
All presidential, senatorial and house elections (including mid-term and most presidential primaries/caucusses) as well as important special and state elections.

UK
All national and state elections as well as important special, local and mayoral elections and votes.

Worldwide
National elections - including Australia, Canada, Israel, Japan, New Zealand, etc.


Important elections in 2022

  • Several state elections in Germany
  • US-Mid-term elections
  • Presidential elections in Austria, Brasilia and France
  • National elections in Australia, France, Latvia, Hungary, Portugal, Slovenia and Sweden

How does this work?

This is how you contribute to the prediction - See the Infocenter

Found an error?
Your Feedback?

Please send error messages and feedback by email to: help@wahlfieber.com