Massachusetts: Eure Prognose?

Beiträge 1 - 10 von 11
  • Massachusetts: Eure Prognose?

    Wanli, 18.01.2010 19:04
    #1
    So, einen Tag vor der Wahl mal Tacheles: Wir haben ja hier ganz interessante Zahlen (Coakley weit vorn; zum Vergleich liegt ihre WTA-Aktie bei Intrade jetzt bei 35, Brown bei 65). Wie wär's mit dem alten Spielchen aus der Zeit der amerikanischen Primaries, Eurer Prognose?

    Ich mach mal den Anfang:

    Brown 50
    Coakley 48,5
    Kennedy 1,5

    Was bietet Ihr?

    Viele Informationen zu Massachusetts im "Neue Märkte USA" Thread, die jüngsten Umfragen auf einen Blick hier:

    www.realclearpolitics.com/epolls/2010/senate/ma/massachusetts_senate_special_election-1144.html
  • Re: Massachusetts: Eure Prognose?

    Einstürzende Neubauten, 18.01.2010 19:10, Antwort auf #1
    #2
    Toss up mit hohen Werten.

    Brown 49
    Coakley 49
    Kennedy 2

    Ich wage nicht zu sagen, wer die Nase am Ende knapp vorne haben wird.

    Ausschüttung des Marktes: Mitte/Ende 2010. *sfg*

  • Re: Massachusetts: Eure Prognose?

    carokann, 18.01.2010 20:32, Antwort auf #2
    #3
    Dienstag, 19.01.2010 Wetter MA



    Morgens
    bedeckt
    -1 / 0°C
    gefühlt wie
    -5 / -4°C
    < 0.1 mm
    Meine Prognose

    35 % Risiko
    Mittags
    leichter Schneefall
    2 / 2°C
    gefühlt wie
    -2 / -2°C
    0.6 mm
    85 % Risiko
    Abends
    leichter Schnee-Regen
    1 / 3°C
    gefühlt wie
    -2 / -2°C
    0.9 mm
    80 % Risiko
    Nachts
    leichter Schneefall
    0 / 0°C
    gefühlt wie
    -4 / -4°C

    Coakley kommt mit einem blauen Auge davon. Das Wetter ist nicht schlecht genug, als das die Dems zu Hause bleiben. Ich glaube nicht, dass die Indies so motiviert sind wie manche Umfragen ermitteln.

    Wenn ich mich irre, haben die Reps einen neuen Rockstar.



    In Zahlen

    Coakley 51.5
    Brown 47.5
    Kennedy 1
  • Re: Massachusetts: Eure Prognose?

    Wanli, 19.01.2010 17:14, Antwort auf #3
    #4
    Einmal Coakley vorn, einmal Brown und ein Unentschieden - sonst keine Meinungen?
  • Re: Massachusetts: Eure Prognose?

    gruener (Luddit), 19.01.2010 18:08, Antwort auf #4
    #5
    doch!

    ich gehe ebenfalls davon aus, dass die erste meldung nach der wahl sein wird: "too close to call".

    grund: den dems gelingt es in letzter minute noch, viele wähler an die urne zu bringen.

    dennoch könnte brown am ende vorne liegen und die geschichte sich wiederholen. (s. 1. periode clinton/gore)

  • Re: Massachusetts: Eure Prognose?

    Mühle zu, 19.01.2010 18:40, Antwort auf #4
    #6
    Ich glaube an einen klaren sieg von coakley.
  • Re: Massachusetts: Eure Prognose?

    Buckley, 19.01.2010 19:29, Antwort auf #6
    #7
    Klarer deutlicher Sieg für Brown. So 50 % ca. :-)
  • Re: Massachusetts: Scott Browns Prognose

    carokann, 19.01.2010 20:19, Antwort auf #7
    #8
    http://wbztv.com/local/scott.brown.martha.2.1434536.html

    "I've never been a big poll person," Brown said to a swarm of media after voting in Wrentham.

    "I'm up in some, I'm down in some. And we'll see what happens, 8:01 (p.m.)."
  • Re: Massachusetts: Martha Coakleys Prognose

    carokann, 19.01.2010 20:22, Antwort auf #8
    #9
    Coakley said she wasn't paying attention to polls suggesting she might lose to Brown.

    "We pay attention to the ground game and what people are telling us," she told reporters.

    She also refuted reports that she hadn't campaigned hard enough or often enough.

    "We've been working every day," she said.

    http://wbztv.com/local/martha.coakley.scott.2.1434640.html
  • Re: Massachusetts: Eure Prognose?

    Dr.Ottl, 19.01.2010 21:35, Antwort auf #4
    #10
    > Einmal Coakley vorn, einmal Brown und ein Unentschieden - sonst keine
    > Meinungen?

    tja, ich tippe auf Coakley.
    vorsprung: gering.
    begründung: die schlechten umfragen mobilisieren die demokratischen wähler.
    dafür hand in's feuer legen: NIE!
Beiträge 1 - 10 von 11

Kauf dir einen Markt!

» Mehr erfahren

28.369 Teilnehmer » Wer ist online

Wichtige Wahltermine

In den kommenden Wochen und Monaten finden folgende Wahlen und Abstimmungen statt – zu allen Terminen werden voraussichtlich Märkte aufgesetzt:

Wahltermine 2017

  • Prämisse:
  • Bundestagswahlen Deutschland
  • -
  • Spätsommer/Herbst:
  • Parlamentswahl in der Tchechischen Republik
  • Parlamentswahl in Norwegen
  • -
  • kantonale Wahlen in der Schweiz/strong>

Sonstiges

  • folgt...

In Vorbereitung für 2018

  • Nationalratswahl in Österreich
  • Landtagswahlen in Deutschland
  • Weiteres folgt...

Wie funktioniert das?

So trägst du mit deinem Wissen zur Prognose bei » Mehr im Infocenter

Fehler gefunden? Feedback?

Fehlermeldungen und Feedback bitte per E-Mail an: help@wahlfieber.com