Aktivitäts-Rangliste motivierend oder demotivierend?

posts 1 - 10 by 10
  • Aktivitäts-Rangliste motivierend oder demotivierend?

    Greenwin, 03.01.2013 22:41
    #1

    In der Aktivitäts-Rangliste gibt es zwei Top-Teilnehmer, die kaum noch einzuholen sind.

    Bitte verratet uns Euer Geheimnis, damit wir alle zum Erfolg von Wahlfieber beitragen können.

  • RE: Aktivitäts-Rangliste motivierend oder demotivierend?

    sorros, 03.01.2013 22:45, Reply to #1
    #2

    Ich denke da ist einfach ein Fehler!

  • RE: Aktivitäts-Rangliste motivierend oder demotivierend?

    Greenwin, 03.01.2013 23:19, Reply to #2
    #3

    das wäre für mich eine Variante

    Es gab in der Vergangenheit schon mal Fehler, die nicht mehr behoben wurden.

  • RE: Aktivitäts-Rangliste motivierend oder demotivierend?

    Dr.Ottl, 04.01.2013 04:45, Reply to #3
    #4

    Es gab in der Vergangenheit schon mal Fehler, die nicht mehr behoben wurden.

    eine nette untertreibung.

  • RE: Aktivitäts-Rangliste motivierend oder demotivierend?

    gruener (Luddit), 05.01.2013 13:03, Reply to #4
    #5

    ich bin leider nicht mit den berechnungskriterien vertraut.

    daher nur einige grundsätzliche anmerkungen:

    1. ich bin mir nicht sicher, ob wirklich ein fehler vorliegt. zu zeiten der alten version hatten einige user ein programm geschrieben, das sie automatisch über kursschwankungen informierte. das könnte hier auch der fall sein.

    2. braucht es eigentlich überhaupt ein aktivitätsranking? ich meine, nein.

  • RE: Aktivitäts-Rangliste motivierend oder demotivierend?

    Greenwin, 06.01.2013 18:45, Reply to #5
    #6

    Wer ist denn nun mit den Berechnungskriterien vertraut?

    ich bin leider nicht mit den berechnungskriterien vertraut.

  • RE: Aktivitäts-Rangliste motivierend oder demotivierend?

    Greenwin, 06.01.2013 18:56, Reply to #5
    #7

    wir brauchen zumindest kein AktivitätsRanking, das sich an der Quanitität anstelle der Qualität orientiert.

    Ansonsten kopiere ich einen 3 Meter langen Artikel und werde TOP-AKTIVITÄTS-RANKER - aber hoffentlich noch zu einem Thema, dass den ein oder anderen interessiert.

    Auch Chats dürfen nicht einfließen.

    VORSCHLAG:

    Das "Wahlfieber" sollte sich an akzeptierten (gehandelten) Meinungen orientieren. Soweit ich das erkennen kann sind dieses die "Toptrader".

    Es ist eben nur einmal ein Markt.

  • RE: Aktivitäts-Rangliste motivierend oder demotivierend?

    gruener (Luddit), 07.01.2013 00:44, Reply to #7
    #8
    VORSCHLAG:

    Das "Wahlfieber" sollte sich an akzeptierten (gehandelten) Meinungen orientieren. Soweit ich das erkennen kann sind dieses die "Toptrader".

    dem möchte ich nicht widersprechen.

  • RE: Aktivitäts-Rangliste motivierend oder demotivierend?

    Greenwin, 07.01.2013 16:23, Reply to #8
    #9

    3 von 6 topMovers sind mit (!) bedacht

    Wie wertvoll ist dann dieses Rating?

  • RE: Aktivitäts-Rangliste motivierend oder demotivierend?

    Dr.Ottl, 07.01.2013 19:55, Reply to #5
    #10

    ich bin leider nicht mit den berechnungskriterien vertraut.

    daher nur einige grundsätzliche anmerkungen:

    1. ich bin mir nicht sicher, ob wirklich ein fehler vorliegt. zu zeiten der alten version hatten einige user ein programm geschrieben, das sie automatisch über kursschwankungen informierte. das könnte hier auch der fall sein.

    2. braucht es eigentlich überhaupt ein aktivitätsranking? ich meine, nein.

    ad 1.) der fehler hat sich meines wissens mit der letzten wahl in der schweiz eingeschlichen, zusammen mit einem fehler in der trader-rangliste. z.b. bin ich, wenn man auf mein bildchen klickt, 18. beim traden, tatsächlich aber 15. (wurscht).

    ad 2.) nein!

    ad berechnung:) hier ein link der zu weiteren führt, die sich damit beschäftigen:

    http://wahlfieber.de/de_du/forum/x-vorschlaege/4585/0/

    [aber 'man' könnte auch ramana oder gollo fragen ;) ]

posts 1 - 10 by 10
Log in
30,440 Participants » Who is online

Fine music for political ears

What we predict...

Wahlfieber, originally a platform from the German-speaking world, offers (user-based) forecasts on elections worldwide - using political prediction markets without applying any algorythm.

Our focus

Germany / Austria / Switzerland
All national and state elections as well as selected local, mayoral and party elections

Europe
Almost all national elections as well as selected presidential, regional and local elections and votes.

USA
All presidential, senatorial and house elections (including mid-term and most presidential primaries/caucusses) as well as important special and state elections.

UK
All national and state elections as well as important special, local and mayoral elections and votes.

Worldwide
National elections - including Australia, Canada, Israel, Japan, New Zealand, etc.


Important elections in 2022

  • Several state elections in Germany
  • US-Mid-term elections
  • Presidential elections in Austria, Brasilia and France
  • National elections in Australia, France, Latvia, Hungary, Portugal, Slovenia and Sweden

How does this work?

This is how you contribute to the prediction - See the Infocenter

Found an error?
Your Feedback?

Please send error messages and feedback by email to: help@wahlfieber.com