US-Senate Elections wieder aufmachen

  • US-Senate Elections wieder aufmachen

    milton, 22.11.2020 21:40
    #1

    In Georgia gibt es noch zwei spannende Stichwahlen. Dafür müsste man nicht einmal einen neuen Markt einrichten, sondern den geschlossenen einfach wieder aufsperren.

  • RE: US-Senate Elections wieder aufmachen

    gruener (Luddit), 22.11.2020 22:33, Antwort auf #1
    #2

    das (wieder)aufsperren geht leider nicht.

    da spielt dann die software verrückt...

  • RE: US-Senate Elections wieder aufmachen

    drui (MdPB), 22.11.2020 23:15, Antwort auf #2
    #3

    Ein neuer Georgia-Markt ab Dezember? Fünf Aktien, die in Summe 200 ergeben (vier Kandidaten + Andere)?

    Oder besser zwei Märkte, für jede special election eine?

    Ein früher Start wäre spannender, weil sich in den nächsten Wochen eine Dynamik bei beiden Parteien entwickeln könnte.

    Trump scheint mir aktuell extrem auf Krawall auch gegen seine eigenen Leute gebürstet zu sein, wenn die nicht 100% loyal zu seiner Realitätsverdrehung stehen. Das können aber nicht alle ohne sich strafbar zu machen oder jegliches Gewissen bzw. Demokratieverständnis abzulegen. Es ist ungewiss, ob Trump z.B. 2022 oder 2024 noch so einen großen Einfluss auf republikanische Primaries hat wie jetzt und wie viele Reps deshalb vor ihm noch Angst haben. Die Partei beginnt sich zu spalten und es ist nicht absehbar, ob sich das auch auf die Wählerschaft in Georgia auswirkt. Die GOP-Kandidaten dort stehen fest zu Trump, aber vielleicht empfinden ja moderate GOP-Wähler ihren Noch-Präsidenten mittlerweile als ebenso peinlich wie viele Senatoren, Abgeordnete, Governors und Fox-News-Prediger?

    Und auf Seiten der Dems wird ebenso eine Spaltung deutlich, die sich nach Bidens Kabinett-Vorstellung noch verstärken könnte.

Beiträge 1 - 3 von 3

Kauf dir einen Markt!

» Mehr erfahren

30.465 Teilnehmer » Wer ist online

Erlesenes für das politische Ohr

Kommende Wahlen

In den nächsten Wochen und Monaten finden u.a. folgende Wahlen und Abstimmungen statt – zu allen Terminen werden (voraussichtlich) Märkte aufgesetzt:

Wahltermine 2023

(Hinweis: Links verweisen stets auf Wahlfieber.de - identischer Login)

1. Halbjahr

  • Deutschland
  • Abgeordnetenhauswahl Berlin
  • Bürgerschaftswahl Bremen
  • Kommunalwahl Schleswig-Holstein
  • -
  • Österreich / Schweiz
  • Landtagswahl Niederösterreich
  • Landtagswahl Kärnten
  • Landtagswahl Salzburg
  • Kantonswahl in Zürich
  • Kantonswahl in Luzern
  • Europa
  • Präsidentschaftswahl Tschechien
  • Parlamentswahl Griechenland
  • Parlamentswahl Finnland
  • Weltweit
  • Parlamentswahl in der Türkei

2. Halbjahr

  • Deutschland
  • Landtagswahl Bayern
  • Landtagswahl Hessen
  • -
  • Österreich / Schweiz
  • Nationalratswahl Schweiz
  • Europa
  • Parlamentswahl Luxemburg
  • Parlamentswahl Spanien
  • Parlamentswahl Polen
  • Schottland - Unabhängigkeitsreferendum ?

  • Weltweit
  • Parlamentswahl Neuseeland

Sonstiges

  • ...

In Vorbereitung für 2024

    1. Halbjahr
    • Europawahl
    • GOP Presidential nominee 2024
    • Gemeinderatswahl Innsbruck, Salzburg
    • Fußball EM
    • weiteres folgt...
      2. Halbjahr
      • Präasidentschaftswahl USA
      • Landtagswahlen Brandenburg, Sachsen, Thüringen
      • Nationalratswahl Österreich
      • Landtagswahl Vorarlberg
      • weiteres folgt...

      Wie funktioniert das?

      So tragen Sie mit Ihrem Wissen zur Prognose bei - Mehr im Infocenter

      Fehler gefunden?
      Feedback?

      Fehlermeldungen und Feedback bitte per E-Mail an: help@wahlfieber.com